schnell qualitat zuverlassig
paypal cards
ubwerweisung

Bi-Metall M42 HSS

Bi-Metall M42 HSS

K1807

Lieferzeit: ca 1 Woche

Kundenbewertung:

Bewertungen lesen (0)

ab Lager:

mm
mm
mm

Stk.

Bi-Metall M42 HSS


Sie kaufen hier Bi-Metall  Bandsägeblatt mit Zahnspitzen aus HSS M 42 und einem legierten Vergütungsstahl als Trägerband, geschränkt,geschärft und geschweißt, zur Bearbeitung bei Metall und schwierigen Werkstoffen.

 

Einsatzgebiet

Für alle Materialen mit einer Zukfestigkeit von bis zu 1400 N/mm² (44 HRc).

Universell und Maschinenunabhängig einsetzbar bei

  • Vollmaterialien 40-90 mm
  • Rohre Ø 80-500 mm - Wand 3-15 mm .

Auch für NE-Metalle geeignet.

 

Richtige Verzahnung – optimale Sägeleistung

 

Entscheidend für den optimalen Einsatz eines Bi-Metall Sägebandes ist die Wahl der richtigen Verzahnung für den zu zerspanenden Werkstoffquerschnitt. Dabei kann zwischen dem Standardzahn mit konstanter Zahnteilung oder dem Kombizahn mit variabler Zahnteilung gewählt werden. Zum vibrationsarmen Sägen von problematischen Werkstückabmessungen empfiehlt sich der Kombizahn mit variabler Zahnteilung der Zahngruppen. Schwingungsresonanzen werden gemindert und das Sägeband geschont.

 

 

 

Verzahnungsempfehlung für Vollmaterial

 

 

Konstante Verzahnung
Materialquerschnitt Zähne pro Zoll
mm ZpZ Zahnform
200 - 400 2 H
120 - 200 3 H
80 - 120 4 H/N
40 - 80 6 H/N
20 - 40 10 N
10 - 20 14 N
bis 10 18 N
N = Standardzahn
H = Hookzahn

 

 

 

 

Variable Verzahnung
Materialquerschnitt Zähne pro Zoll
mm ZpZ Zahnform
ab 550 0,75/1,25 K
380 - 750 1/1,5 K
250 - 550 1,4/2 K
120 - 350 2/3 K
80 - 140 3/4 K
60 - 110 4/6 K
40 - 70 5/7 | 5/8 K
30 - 60 6/10 K
20 - 40 8/11 | 8/12 K
bis 25 10/14 K
K = Kombizahn

 

 

Verzahnungsempfehlung für Profile

 

Gerade bei der Zerspanung von Pro-filen beeinflusst die Wahl der Verzah-nung entscheidend das Sägeergebnis. Als weltweit günstigste Zahnform hat sich dabei der Einsatz von Sägebän-dern mit variabler Verzahnung gezeigt. Dabei richtet sich die erforderliche Zahnteilung nach Wandstärke und Durchmesser der zu zerspanenden Profile. Die folgenden Tabellen gelten für Einzelschnitte. Wenn zwei oder mehr Rechteckprofile nebeneinander zerspant werden, gelten die Tabellen unter Berücksichtigung der 2-fachen Wandstärke.

 

Dünnwandige Profile (0° Spanwinkel)
Wandstärke Profil-Außendurchmesser (D) in mm
(S) in mm 20 40 60 80 100 120 150
2 14 14 14 14 14 14 10/14
3 14 14 14 14 10/14 10/14 8/11 | 8/12
4 14 14 10/14 10/14 8/11 | 8/12 8/11 | 8/12 6/10
5 14 10/14 10/14 8/11 | 8/12 8/11 | 8/12 6/10 6/10
6 14 10/14 8/11 | 8/12 8/11 | 8/12 6/10 6/10 5/7 | 5/8
8 14 8/11 | 8/12 6/10 6/10 5/7 | 5/8 5/7 | 5/8 5/7 | 5/8
10 - 6/10 6/10 5/7 | 5/8 5/7 | 5/8 5/7 | 5/8 -

 

 

 

Dickwandige Profile (positiver Spanwinkel)
Wandstärke Profil-Außendurchmesser (D) in mm
(S) in mm 80 100 120 150 200 300 500 750
10 - - - 4/6 4/6 4/6 3/4 2/3
15 4/6 4/6 4/6 4/6 4/6 3/4 2/3 2/3
20 4/6 4/6 4/6 3/4 3/4 2/3 2/3 2/3
30 4/6 4/6 4/6 3/4 3/4 2/3 2/3 2/3
50 - - 3/4 3/4 2/3 2/3 2/3 1,4/2
80 - - - - 2/3 2/3 1,4/2 1,4/2
100 - - - - - 2/3 1,4/2 1,4/2

Alle preise sind inkl. MwSt  zzgl. Versandkosten

 

Gerne Liefern wir Ihre Lieferung auch auf Express,  dazu melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.  

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten.